Drehmaschinen

Unsere Drehmaschinen finden in vielen Branchen Verwendung

Drehmaschinen gehören seit vielen Jahren zum Portfolio unseres Unternehmens. Robustheit, Zuverlässigkeit und eine breite Palette von Zubehör für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche sind Markenzeichen dieses Maschinentyps. In nahezu allen Anwendungsgebieten kann man heutzutage METEX-Drehmaschinen finden, welche zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden arbeiten.

Die Drehmaschinen sind analog unserer Walzenschleifmaschinen mit SIEMENS-Elektrik und SINUMERIK 840 D ausgerüstet. Gemäß dem jeweiligen Anwendungsbereich wird die entsprechende Bearbeitungssoftware mit der Drehmaschine geliefert.

  • Walzenherstellung / Schmieden
  • Industrie für alle Arten von Langprodukten und Sonderprodukten
Voriger
Nächster
Drehmaschine WD 1.600 x 8.000 CNC

Hochleistungsdrehmaschine, ausgelegt zum Vor- und Fertigdrehen von extrem hart geschmiedeten Arbeits- und Stützwalzen.

  • Max. Schleifdurchmesser:
    1.600 mm
  • Max. Spitzenweite:
    8.000 mm
  • Max. Werkstückgewicht zwischen Spitzen 60 t
Max. Schleifdurchmesser: 1.600 mm
Max. Spitzenweite: 8.000 mm
Max. Werkstückgewicht zwischen Spitzen: 60 t

Ausgerüstet mit

  • SIEMENS-Elektrik und CNC-Sinumerik 840 D
  • Dreh-Software speziell angepasst für Walzenherstellung
  • Master-Slave-Antrieb in Z-Achse
Drehmaschine WD 1.000 x 9.000 CNC

Hochleistungsdrehmaschine, ausgelegt zum Vor- und Fertigdrehen von extrem harten Schleudergusswalzen.

  • Max. Schleifdurchmesser 1.000 mm
  • Max. Spitzenweite 7.000 mm
  • Max. Werkstückgewicht zwischen Spitzen 20 t
Max. Schleifdurchmesser: 1.000 mm
Max. Spitzenweite: 9.000 mm
Max. Werkstückgewicht zwischen Spitzen: 20 t

Ausgerüstet mit

  • zwei spiegelbildlichen CNC-gesteuerten Drehsupporten
  • hydraulisch gesteuerter Unterstützungslünette
  • SIEMENS-Elektrik und CNC-Sinumerik 840 D
  • Dreh-Software, speziell angepasst für Walzenherstellung
  • Master-Slave-Antrieb in Z-Achse
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster
Drehmaschine WD 1.600 x 13.000 CNC
Zum Drehen von dickwandigen, nahtlos gezogenen Rohrprodukten.
  • Max. Schleifdurchmesser: 1.600 mm
  • Max. Spitzenweite 13.000: mm
  • Max. Werkstückgewicht: zwischen Spitzen 30 t
Max. Schleifdurchmesser: 1.600 mm
Max. Spitzenweite: 13.000 mm
Max. Werkstückgewicht zwischen Spitzen: 30 t

Ausgerüstet mit

  • zwei spiegelbildlich CNC-gesteuerten Drehsupporten
  • Unterstützungslünette
  • SIEMENS-Elektrik und CNC-Sinumerik 840 D
  • Dreh-Software speziell angepasst für die Rohrbearbeitung
  • Master-Slave-Antrieb in Z-Achse
  • Tiefbohreinrichtung, wahlweise einsetzbar an beiden Drehsupporten

Technische Highlights

  • Hochmoderne Antriebe für die Achsen
  • Werkzeugträger für Schwerzerspanung
  • Sonderzubehör für alle Anwendungsgebiete
  • schwenkbare Unterstützungslünette
  • Tiefbohreinrichtung
  • Rollenlünette für unterschiedliche 
    Durchmesserbereiche
  • Riffelblech-Fräseinrichtung

Die verwendete Technik im Detail

Elektronik

Messtechnik

Rissprüftechnik

Elektronik